Die stete Anspannung der vergangenen Monate ist der Geschäftsführung des Städtischen Krankenhauses anzumerken. Die Corona-Pandemie hat den Tagesbetrieb durcheinandergewirbelt und teilweise lahmgelegt. Planbare Operationen werden verschoben, Angehörige können kranke Verwandte nicht besuchen, Tag...