Der Blick auf den Schrittzähler am Smartphone wird nach dieser Wanderung mächtig deprimierend ausfallen. Die empfohlenen 10.000 Schritte kommen da keinesfalls zusammen. Die Synapsen hingegen dürften zu glühen beginnen und das Gehirn auf Hochbetrieb laufen. Denn diese Wanderung findet mit den Augen, in der Erinnerung und durch die Zeit statt. Was? Wo? Wie? Ganz einfach: In Eisenhüttenstadt hat in direkter Nachbarschaft zum Dokumentationszent...