Aufgebrochene oder gar gestohlene Autos sind in Oder-Spree fast schon Normalität. Und auch in Mixdorf, im schönen Schlaubetal hat es erneut einen Fahrzeuginhber getroffen. Sein Mercedes Sprinter stand zwar noch da, als er einsteigen wollte, aber das Fahrzeug war aufgebrochen worden. Die Tat wurde nach Angaben der Polizei offensichtlich in der Nacht zum Sonntag (29. Mai) begangen. Da stellt sich natürlich die Frage, was hat der oder haben die Täter etwas mitgehen lassen? Die Palette ist breit: Werkzeug, Angel-Utensilien, Geld, Lautsprecher oder andere Technik – all das tauchte in vergangenen Anzeigen schon als Diebesgut auf. Auch Handys, Navis oder Kreditkarten sind begehrt.

Diese zehn Dinge fehlen aus dem Fahrzeug

Doch all das wollte der Täter oder wollten die Täter in Mixdorf nicht. Sie haben offensichtlich eine Vorliebe für kleine, unscheinbare, aber unheimlich nützliche Dinge. Denn nach Angaben der Polizeidirektion Ost wurden nach ersten Erkenntnissen zehn – und jetzt aufgepasst – Kugelschreiber aus dem Mercedes Sprinter gestohlen. „Wahrscheinlich waren die mit Diamanten besetzt“, sagen spitze Zungen. Doch das kommt dann wiederum mit der Schadenssumme nicht hin. Die beträgt nämlich geschätzte 200 Euro. Und zwar sicherlich für die Einbruchsspuren am Fahrzeug. Die Polizei jedenfalls hatte solch einen Fall nach eigenen Angaben noch nicht.

Der teuerste Kugelschreiber auf E-Bay

Aber warum nimmt ein Dieb Kugelschreiber mit? Weil kein Handy greifbar war und er eine Nachricht schreiben musste? Weil der eigene Stift alle, aber der nächste Eintrag im „Tagebuch eines Diebes“ fällig war? Weil sich so ein Kugelschreiber, wenn man ihn entmint, auch als Strohhalm nutzen lässt? Oder einfach nur, weil der teuerste Kugelschreiber auf E-Bay immerhin 9.375 Euro kostet? Allerdings ist das dann tatsächlich ein Gold-Exemplar Diamenten.
Wahrscheinlich handelt es sich einfach nur um einen belesenen Dieb. Der weiß, dass Handgeschriebenes sich besser einprägt als Abgetipptes. Vielleicht wollte er sich auch einfach nur die Automodelle für die nächsten Diebestouren notieren. Hinzu kommt, Schreiben per Hand verbessert die motorischen Fähigkeiten. Auch die sind für Autodiebe ja nicht unwichtig.