Eigentlich sind es momentan keine guten Zeiten für die Gastronomie: Arbeitskräfte fehlen, die Kosten für Strom und Gas steigen, die Lebensmittel werden teurer. Doch in Eisenhüttenstadt scheint das nicht so die große Rolle zu spielen. Denn seit Anfang November hat ein neues Restaurant eröffnet ...