Man arbeite daran, dem Programm und den dazugehörigen Flyern den letzten Schliff zu geben, teilte Jörg Wickmann von der Volkshochschule mit. Darüber hinaus weist er Interessenten auf etliche Kursangebote hin, die im Januar starten. Da heißt es am 6. Januar:       Tablet /Smartphone für Einsteiger. Am 9. Januar dreht sich alles um iPad und iPhone. Am 13. Januar können sich Hobbyfotografen in der Bildbearbeitung schulen lassen oder aber ihr Wissen über die Einnahme-Überschuss-Rechnung aufbessern.
Einen Tag später geht es um Datensicherung, und am 15. Januar um Windows 10. Wer sich für den Knigge interessiert, und zwar speziell für junge Leute, der ist am 20. Januar richtig in der Volkshochschule. Am selben Tag gibt es auch ein Angebot zur Daten- und Kostenfalle beim Online-Shopping, was ja Weihnachten nicht ganz unwichtig ist. Und wer ganz vorbildlich sein möchte, der kann sich am 29. Januar um seine Steuererklärung am PC kümmern.
Diese und andere Kurse können online über die Internetseite www.vhs-los.de oder über die vhs.App gebucht werden. Interessenten können auch bei der VHS unter 03364 280734 anrufen oder in der Regionalstelle in der Waldstraße 10 vorbeischauen.