In den Fokus der Öffentlichkeit geraten war der Sohn italienischer Einwanderer Mitte der 1990-er-Jahre wegen Versicherungsbetruges mit gestohlen gemeldeten Autos. Auch 1994 seine Weigerung, zusammen mit Anthony Yeboah und Jay-Jay Okocha ein Sondertraining bei Eintracht-Coach Jupp Heynckes zu absolvieren, hatte bundesweit Aufsehen erregt.
Der Mittelfeldspieler hatte einige Jahre als Trainer gearbeitet, unter anderem bei seinem Heimatverein Waldhof Mannheim. Derzeit führt er eine Sportmarketing-Agentur. Moderieren im Kunsthof wird Kristin Lenk.