Oh je, es ist schon der 24. Dezember und noch immer fehlt ein Weihnachtsgeschenk? Welch‘ Bescherung! Aber keine Panik. Die Märkische Oderzeitung hat noch ein paar Last-Minute-Geschenketipps. Dank der digitalen Welt braucht es ja heutzutage nur ein paar Klicks. Und ein Drucker ist auch immer auch von Vorteil.
Dann muss man bei all dem Stress nicht mal einen Fuß vor die Tür setzen. Es sei denn, man möchte noch ein Buch im Buchhaus Jachning in der Lindenallee holen, dort wird am 24. Dezember bis 12 Uhr geöffnet sein. Bücher ermöglichen schließlich eine Reise in andere Länder, in andere Zeiten – mal spannend, mal lustig, mal romantisch. Beratung gibt es gratis dazu, das kann gerade bei Unentschlossenen und unter Zeitdruck eine große Hilfe sein.

Konzert-Tickets für die Freilichtbühne, Müllrose und Theater

Wer aber keine Lust oder schlicht keine Zeit auf beziehungsweise für ein analoges Einkaufserlebnis hat, der könnte auch ein Kultur-Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen. Tickets für den Konzertsommer 2023 auf der Freilichtbühne in Eisenhüttenstadt beispielsweise? Tickets für Star-Geiger David Garrett (2.6.2023), für Gestört aber Geil (3.6.2023) sowie Matthias Reim (4.8.2023) sind auf dem Online-Portal Eventim zu bekommen.
Auch für das nächste Konzert von Sarah Connor in Müllrose (24.6.2023) – ja, die Super-Sängerin kommt zum dritten Mal ins Schlaubetal – sind auf Eventim bereits Karten zu haben. Präsentiert werden all diese Konzerte von der Roxx Event Location und der Marina Schlaubetal. Einen Überblick über Konzerte in Berlin und Brandenburg finden Sie hier.
Ein Blick ins Programm des Friedrich-Wolf-Theaters lohnt sich ebenfalls. Und dafür sind mittlerweile ebenfalls alle Tickets online buchbar.

Gutscheine aus dem Inselbad

Über die Internetseite des Theaters wird der Nutzer auf Eventim umgeleitet. Ingo Appelt kommt unter anderem (17.2.2023) mit „Der Staats-Trainer“. Wer ein Präsent für Volksmusikfans braucht, der wird ebenfalls fündig. Am 4. März sind Stefanie Hertel und die „DirndlRockBand“ im Theatersaal. Und auch das Friedrich-Wolf-Theater nutzt die Freilichtbühne. Olaf Schubert und seine Freunde präsentieren dort im Sommer „Zeit für Rebellen“ (16.9.2023).
Es war noch immer nichts dabei, und Sie haben noch etwas mehr Zeit, weil Sie Freunde und Familie erst an einem der Feiertage sehen und beschenken? Dann könnte ein kurzer Abstecher ins Inselbad Eisenhüttenstadt lohnen. Dort ist zwar an Heiligabend geschlossen, aber an beiden Weihnachtsfeiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Und im neu gestalteten Foyer können auch Gutscheine mit einem selbst bestimmbaren Geldwert gekauft werden. Mit so einem Geschenk zaubert man sicherlich mehreren Generationen ein Lächeln ins Gesicht.