Zwei Jahre ist es jetzt her, dass die neuen Eigentümer des einstigen EKO-Ferienheims am Ostufer des Großen Müllroser Sees im August 2020 ihre Pläne für den Bau eines Feriendorfs öffentlich vorgestellt haben. Seitdem ist es ziemlich still um das und auf dem Areal. Still bis auf gelegentliche ...