Die Tore, sofern sie überhaupt noch vorhanden sind, stehen offen. In den Garagen parken schon lange keine Autos mehr, sondern sie sind zu illegalen Müllkippen verkommen. Wofür es einst Wartelisten gab, das ist längst vernachlässigt und für die Stadt Eisenhüttenstadt zu einem großen, auch fin...