„Das kann doch nicht sein“, schimpft eine ältere Dame, die ihrem Frust an der MOZ-Redaktionstür in Eisenhüttenstadt freien Lauf lässt. „Ich war gerade bei meinem Hausarzt und wollte mich gegen Grippe impfen lassen. Da sagt er, er habe keinen Impfstoff mehr und es komme auch kein Nachschub....