Das ein oder andere Schiff oder der ein oder andere Schubverband wird schon eine Schramme abbekommen haben. In jedem Fall sind die Spundwände ordentlich in Mitleidenschaft gezogen worden. Nun handelt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Spree-Havel: An der Mündnung vom Oder-Spree-Kanal zur Oder wird der Uferbereich instand gesetzt.

Ufer werden auf 15 Metern instandgesetzt

Die Instandsetzungsarbeiten umfassen rund 15 Meter auf beiden Ufer...