Die Freistellung des Geschäftsführers des Städtischen Krankenhauses Eisenhüttenstadt beschäftigt nicht nur den Aufsichtsrat, die Stadtverordneten, die Mitarbeiter des Krankenhaus-Konzerns und deren Partner. Auch Anwälte sind hinzugezogen worden – auf beiden Seiten. Wobei der Bürgermeister v...