Mehr als eine Woche nach der plötzlichen Freistellung des Geschäftsführers des Städtischen Krankenhauses Eisenhüttenstadt war im Rathaus ein mit Spannung erwartetes Treffen terminiert. Bis zuletzt war nicht klar, ob es trotz der gegenseitigen Zusagen und und des festen Termins nicht doch noch z...