Sie arbeiten in Gastwirtschaften, im Einzelhandel, in Schulen und zum Teil auch in der Pflege – polnische Staatsbürger. Sie springen da ein, wo Unternehmen und Einrichtungen keine Mitarbeiter aus der Region finden. Doch wer in Eisenhüttenstadt und Umgebung arbeitet, muss ja auch irgendwo wohnen....