Er war kein großer, kein lauter Mensch, wollte nie im Mittelpunkt stehen und trotzdem fiel er auf – durch seine Bedachtsamkeit, seine Perfektion, sein Wissen. Winfried Töpler war ein wandelndes Lexikon. Seit Jahrzehnten wird sein Name mit dem Bistum Görlitz und dem Kloster Neuzelle in Verbindun...