Einen hohen Sachschaden hat der Fahrer eines Mercedes GLC am Morgen des 16. Juni auf dem Gelände einer Waschanlage am Wiesengrundin Eisenhüttenstadt verursacht. Der Mann hatte Gas- und Bremspedal verwechselt und rammte sowohl einen Skoda Fabia als auch Teile Waschstraße.
Die Höhe des Schadens beläuft sich auf annähernd 100.000 Euro. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.