Anfang März 2020 hatte das Salonschiff MS „Charleston“, das in diesem Jahr 80 Jahre alt wird, erstmals in Eisenhüttenstadt zu einer Rundfahrt auf der Oder abgelegt. Dann kam Corona. Und die von den Menschen lange erwarteten Ausflüge auf dem Grenzfluss und auf dem Oder-Spree-Kanal mussten sofort wieder eingestellt werden.
Ende Mai 2020 wurden sie dann noch mal aufgenommen, mit verminderter Platzkapazität und Hygienekonzept, aber schon ba...