Vor restlos begeisterten Zuschauern haben die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Vereins "Mixdorfer Schlaubegetümmel" ihre diesjährige Weihnachtsgala aufgeführt. In drei Vorstellungen zeigten sie in der Frankfurter Messehalle 2 das Musical "Das Jahr, in dem Weihnachten fast auf Freitag, den 13., gefallen wäre". Alle 68 Vereinsmitglieder sangen, tanzten und schauspielerten mit. Einige von ihnen waren in mehreren Rollen zu erleben. Dabei trugen sie wie immer wunderschöne Kostüme. In ihrer bereits 17. Weihnachtsgala erzählten sie eine Geschichte, in der die Mixdorfer Oma Schnabel den Heiligabend und damit das gesamte Weihnachtsfest gerettet hat.
Weihnachtsgala Mixdorfer Schlaubegetümmel

Bildergalerie Weihnachtsgala Mixdorfer Schlaubegetümmel