Immer wenn es etwas mehr geschneit hat, fallen in der Isidor-Baron-Straße im Fürstenberger Scheunenviertel Schneefiguren ins Auge. So auch zum Jahresbeginn ein Eisbär und ein Schneekönig.
Zwar waren nach acht Tagen mittlerweile die Augen ausgefallen, doch dank der kontinuierlichen Temperaturen um...