In Neuzelle wird das Schulessen ab Juli teurer. Grund dafür ist eine Anhebung des Vergabemindestlohns im Land Brandenburg von 10,85 Euro auf 13 Euro. Diese Steigerung von etwa 20 Prozent führt nun auch zu Mehrausgaben in den Familien. Und wie sieht es in den städtischen Grundschulen in Eisenhüttenstadt aus? Der Essenanbieter, die Saxonia-Catering GmbH & Co. KG mit Sitz in Leipzig, hat den Eltern der Neuzeller Grundschüler bereits mitgeteilt,...