Am Mittwoch tagen im Amt Neuzelle zeitgleich zwei Gremien. Um 19 Uhr treffen sich im Gemeindehaus in Coschen die Gemeindevertreter aus Neißemünde. Erneut soll unter anderem über den Sachstand der Alternativlösung für das Feuerwehrgerätehaus in Wellmitz informiert werden. Außerdem berichtet Bürgermeisterin Ute Petzel über Geschehnisse der vergangenen Zeit und es wird eine Einwohnerfragestunde geben.
Eine ebensolche steht auch auf der Tagesordnung des Ortsbeirates in Kobbeln, der ebenfalls um 19 Uhr im Gasthaus Krüger tagt. Weiterhin soll dort das "Projekt Friedhofshalle" vorgestellt werden. Die Gestaltung und Pflege des Friedhofs soll darüberhinaus gesondert eine Rolle spielen. Auch über zukünftige Ziele und Veranstaltungen wollen sich die Abgeordneten hier verständigen.
Beide Sitzungen sind öffentlich.