In Eisenhüttenstadt ist ein 11-jähriger Junge schwer verletzt worden. Er war am Montag, 10. Januar, gegen 15.20 Uhr auf der Straße der Republik/Ecke Oderlandstraße unterwegs als ihn ein Pkw VW Passat erfasste.
Das Kind kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Jetzt wird ermittelt, wie es zu dem Geschehen kommen konnte.