Die Polizei sucht Zeugen eines Überfalls, der sich am Montag, gegen 13.20 Uhr, in der Wilhelmstraße ereignet haben soll. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sei eine 36-Jährige im Bereich des Garagenkomplexes von einem Unbekannten von hinten angegriffen worden. "Er verlangte die Herausgabe von Geld. Als die Frau nicht gleich reagierte, schlug er sie", sagte eine Polizeisprecherin. Die Frau übergab ihre Geldbörse und versuchte anschließend, zu flüchten. Dabei trat der Mann nach ihr, woraufhin sie stürzte. Der Täter flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Friedhof. Der Mann wird als dunkelhäutig beschrieben, trug eine beigefarbene Hose und fuhr mit einem silberfarbenen Fahrrad. Die Frau begab sich in ärztliche Behandlung. Hinweise werden unter Tel.: 03361 5680 erbeten.