Immerhin: Der Wildwuchs, der die Mittelinsel des Kreisverkehrs an der B112 zwischen Eisenhüttenstadt „geschmückt“ hat, ist entfernt worden. Statt dessen blicken die Autofahrer nun auf braune Erde. Doch soll der Zustand so bleiben? Denn eigentlich sollte die Mittelinsel doch neu gestaltet werde...