Die kleine gepflasterte Gedenkstelle direkt an der Kreuzung erinnert nach wie vor daran: Vor fast zwei Jahren ist ein zehnjähriger Junge mit seinem Fahrrad an der Kreuzung Oderlandstraße/Beeskower Straße von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Danach gab es die Forderung, die Kreuzung...