Bereits bei den Christen im Alten Rom war der Verzehr dieses Tieres sehr beliebt. Im Mittelalter konnten sich die meisten solch ein Festessen nicht leisten. Mit dem wachsenden Wohlstand hat es sich aber immer mehr als Weihnachts-Essen durchgesetzt.
Für Henrik Dittfeld, Inhaber des Restaurants „Akt...