Der noch unbekannte Täter sei auf den 51-Jährigen zugekommen und habe Geld verlangt. Als dieser dem nicht nachkam schlug der Täter zu und raubte dem Geschädigten selbst Bargeld aus der Hose.
Der Räuber wird auf 30 bis 35 Jahre geschätzt, ist ungefähr 170 Meter groß und soll zum Tatzeitpunkt eine dunkle Hose und ein rotes T-Shirt getragen haben. Er soll kurze schwarze Haare und einen Vollbart haben.
Die Polizei bittet nun um Mithilfe. Das kann über die Rufnummer 03361 5680 oder per Internetwache www.polizei.brandenburg.de erfolgen.