Für die rund 50 Besucher, die an diesem sonnigen Nachmittag gekommen waren, gab es deshalb viele verschiedene Gerichte zum probieren - pikante Kürbissuppe, knuspriges Kürbisbrot, würzige Kürbispizza, leckere Kürbiskekse, feines Kürbis-Tiramisu und noch so einige mehr. Die Rezepte lagen zum Mittnehmen aus. Zur Unterhaltung trugen Heike und Uwe Flügel bei, die Lieder über den Kürbis vortrugen. Und auch die Kleinsten hatten ihren Spaß - sie durften lustige Gesichter in die Kürbisse schnitzen. Darauf freuten sich auch Fabian und Luka Grätz, die mit ihrer Mutter Ines zum Kürbisfest gekommen waren.