Rund ein Dutzend Schöneicher sind dem Aufruf des örtlichen Bündnisses für Demokratie und Toleranz gefolgt. Einige hatten dazu die vom Bündnis verteilten Plakate in Vorgärten und an Zäunen aufgehängt. Andere machten mit Transparenten und eigenen Ideen auf Missstände und Ideale aufmerksam. ...