Seit den 1990 Jahren arbeiten immer mehr Menschen in Deutschland befristet. Dies stellte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg fest. Seit 2017 ist die Zahl allerdings wieder etwas rückläufig (1991: 5,9 Prozent, 2016: 8,5 Prozent, 2019: 7,4 Prozent, jeweils Beschäftigte ...