Dem kam er zunächst nach. Doch eine Stunde später war er wieder dort, schlug gegen die Scheibe eines Geschäfts und drohte mit einem Messer in der Hand. Die Polizei nahm den Mann daraufhin in Gewahrsam.