Monatelang hatte sich Erkner an der Seite des Landkreises um eine eigene Corona-Impfstelle in der Stadt bemüht – vergeblich. Doch inzwischen hat sich das Thema formal erledigt, heißt es auf Nachfrage aus dem Rathaus. Der Fokus liegt, was Impfungen angeht, nun vor allem auf den Ärzten vor Ort ...