Die Einbrecher waren am Nachmittag des 31. Mai über die Terrassentür eingestiegen. Als Birgit und Gerd Faehse nach Hause kamen, fanden sie ihre Wohnung verwüstet vor. „Die Einbrecher hatten Schränke und Regale geleert und dabei ein riesiges Durcheinander hinterlassen“, erinnert sich Birgit F...