Sein Alter ist Ekkehard Brühn nicht anzusehen. Er staunt selbst ein bisschen darüber, doch am Sonnabend ist der umtriebige Schöneicher 80 Jahre alt geworden. Eigentlich wollte er diesen Tag mit Familie, Freunden und Bekannten so richtig groß feiern. Corona machte das unmöglich, sodass eine Zusa...