Mit Thea Weis und Annekatrin Bürger sprechen Antje Homrighausen und andere ehrenamtliche Sterbebegleiterinnen vom ambulanten Hospizverein Fürstenwalde/Erkner. Homrighausen hat als Antje an der Spree das Bemalen von Särgen und Urnen zu ihrem künstlerischen Markenzeichen gemacht. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.