Die Vorfreude steigt, sowohl bei Künstlern als auch Gästen. Am Freitag (20. Mai) verwandelt sich Erkner nach zweijähriger Corona-Pause wieder für drei Tage in eine Festhochburg – das 28. Heimatfest steht bevor. Gefeiert wird diesmal bekanntlich in einem kleineren Rahmen als die Jahre davor (Ra...