Erkner wächst. Und da die Gerhart-Hauptmann-Stadt wegen ihrer Lage zwischen Seen, Flüssen und Schutzgebieten nur wenig Platz für Neubauten hat, sollen jetzt offenbar einige Häuser in die Höhe wachsen. „Die Wohnungsbaugesellschaft (WGE) hat demnächst Großes vor“, schreibt der Mieterverein ...