Die beiden Frauen arbeiten seit Jahren gemeinsam ehrenamtlich im Kulturverein. In ihrer Verantwortung liegt auch das „Mittwochscafé“, das zum beliebten Treffpunkt am Markttag avancierte. Hier haben sie sich unter den Stammgästen Verstärkung und Rückhalt für ihr Projekt zum 8. März geholt und weitere Ideen entwickelt. Nun steht das Programm, und die Vorbereitungen sind in vollem Gange.
Ab 15 Uhr werden die Woltersdorfer Künstler Carmen Orlet und Hugo Dietrich einfühlsame Lieder speziell für Frauen vortragen. Im Anschluss möchte Ulrich Lipka – vielen aus der Veranstaltungsreihe „Aus der Schule geplaudert“ bekannt – mit den Gästen ins Gespräch kommen und das Motto der Frauenwoche „Hälfte, Hälfte – ganz einfach“ vielseitig beleuchten. Finanzielle Unterstützung kommt unter anderem vom Kreis. Dazu gibt es in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen. Dazu sind alle Woltersdorfer Frauen eingeladen. Ihr Eintritt ist frei, Männer zahlen 10 Euro.(mt)