Uta Kurps genießt es jedes Mal, wenn sie von Berlin-Kaulsdorf, wo sie wohnt, zur Reitanlage Schöneiche fährt. Am Samstag war sie wieder da, um ihren 13-jährigen Schimmel „Avignon“ zu sehen und auf ihm zu reiten. „Pferde brauchen Bewegung, und die bekommen sie hier durch die Außenflächen ...