„Wir in Karutzhöhe und Hohenbinde sind ein Stiefkind für den Nahverkehr“, schimpft Birgit Thomas. Sie selbst wohnt in Erkner Karutzhöhe, im Alltag nutzt sie als Verkehrsmittel Fahrrad, ÖPNV und Pkw. Über einen neuen Vorschlag der SPD hat sie sich schon geärgert, als sie ihn auf einem Flyer...