Nicht nur am Steuer von Auto, Lkw, Fahrrad oder Motorrad gilt: Finger weg von Alkohol und Drogen. Das musste am Samstagnachmittag (18. Dezember) ein 19-Jähriger in Erkner erfahren. Der junge Mann war mit einem E-Roller gerade am Drosselsteig unterwegs als die Polizei ihn stoppte.
Weil die Beamten den Verdacht hatten, dass der junge Mann nicht nüchtern auf dem Roller unterwegs war, musste er sich einem Drogentest unterziehen. Der fiel laut der Polizei postitv aus. Die Folge: Gegen den 19-jährigen Fahrer wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige eingeleitet und eine Blutprobe entnommen. Auch wenn er „noch“ nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wird der vorangegangene Drogenkonsum der Führerscheinstelle des Landkreises mitgeteilt, so die Polizei.