Unbekannte Täter stahlen am vergangenen Wochenende von einer Baustelle am Stegeweg 50 Meter Kupferkabel und 150 Stromleitungen. Außerdem war der Stromkasten beschädigt, so dass die gesamte Baustelle ohne Stromversorgung brachlag. Der Schaden beträgt ungefähr 5.000 Euro. Die Kriminalpolizei der Inspektion ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.