Einziger Wermutstropfen: Weil das Sammeln insgesamt etwas länger gedauert hat als vorgesehen, kann der neue Flügel nicht mehr vor dem diesjährigen Schöneicher Musikfest angeschafft werden. Ziel war, das Instrument beim Eröffnungskonzert am 2. Mai erklingen zu lassen. Jetzt muss erst ein geeigneter Flügel gesucht werden.