Auf die Frage, wie das Feriencamp sie sei, schallt es sofort aus vielen Mündern: „Cool!“ Frank Kutsche, der mit seiner „Wissensbude Wildnis“ Bad Saarow, ins Tipidorf nach Kagel eingeladen hat, beobachtet etwas abseits, was die Kinder so zu erzählen haben. Ein Lächeln huscht über sein Gesicht, als er merkt, dass es aus den Mädchen und Jungen nur so heraus sprudelt. Ein besseres Feedback, als diese pure Begeisterung, kann es für den W...