"Was wir mit dem Geld machen, wissen wir noch nicht genau, aber vielleicht fällt uns noch etwas ein, wovon die ganze Familie etwas hat", sagte Ingrid Larisch, als sie den Gewinn in der Woltersdorfer Geschäftsstelle in Empfang nahm. Weil sie mit der Betreuung zufrieden sind, erledigen Larischs ihre Geldgeschäfte dort und nicht zu Hause in Erkner.