„In entspannter Atmosphäre kann mit Freunden und Bekannten der Park genossen werden“, sagt Carola Grunwitz vom Stadtmarketing. Eine Longdrinkbar vom Naturschutzaktiv und der Langschlenderer-Getränkewagen bieten Getränke an.
Mit Einbruch der Dämmerung werden Illuminationen den Park farbig erstrahlen lassen. Für Kinder bietet das Eltern-Kind-Zentrum Spiel- und Bewegungsaktionen an. Nebenbei wird die Schöneicher Bürgerstiftung über den aktuellen Stand zum Projekt „Fitnessparcours für den Schlosspark“ informieren.
Von 18 bis 19.30 Uhr gibt es Musik von „Die Linkshänder“. Das Duo spielt Lieder mit modernen, klassischen und jazzigen Einflüssen.
Im Anschluss folgt um 20 Uhr der „Langschlenderer“. Saxofon, Klarinette, Flöte, Gitarre, Akkordeon und Perkussion sind im Zusammenspiel mit elektronischen Klängen zu hören. „Langschlenderer“ Christof Rose erzeugt mit seiner Instrumentenfamilie einen Leckerbissen für die Ohren. Dazu bewegt sich Traum-Tänzer Dave Rose.
„Gut wäre, wenn ein paar Gäste ihre Taschenlampen mitbringen“, sagt Carola Grunwitz. So werden auch Messer und Gabel im Dunkeln gefunden.