In den Neunziger Jahren hat sich Horst Staschinski verliebt. Das war, als der Spediteur mit eigener Firma in Bielefeld viel im Osten zu tun hatte. Bei Liefertouren im Berliner Umland lernte er Woltersdorf kennen und war sofort begeistert. Die Landschaft erinnerte den Unternehmer an seine Heimat Masu...