Ein Fahrradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Schöneiche verletzt worden. Im Grünen Weg/Ecke Jägerstraße waren gegen 10.30 Uhr ein Pkw Citroen und ein Radfahrer zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die 57 Jahre alte Autofahrerin den 43-Jährigen auf seinem Fahrrad wohl übersehen. Der Mann erlitt Kopfverletzungen und musste von Rettungskräften in das Rüdersdorfer Klinikum gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 1.000 Euro.