Der Fahrer eines Pkw VW verließ am Mittwochmorgen (21. April) ein Grundstück an der Beuststraße. Dabei stieß er mit einer Radfahrerin zusammen, welche verletzt wurde. Mit einem Rettungswagen wurde die 65-Jährige in ein Berliner Krankenhaus gefahren. Der Fahrer des PKW blieb unverletzt und sein Fahrzeug betriebstüchtig. Der Sachschaden beträgt geschätzte 1.000 Euro.