Eine Pkw-Fahrerin ist am späten Freitagabend mit ihrem Volvo in Woltersdorf in der Goethestraße zu weit nach links gefahren und dort am Straßenrand mit einem geparkten Pkw Ford seitlich frontal zusammengestoßen. Die Unfallursache ist noch unbekannt.
Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch bei der 44-jährigen fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,38 Promille. Die Unfallverursacherin musste die Polizeibeamten zur Blutprobe zum Revier begleiten.